Thomas Layes am Klavier und der Sänger Ralf Peter

Foto: Clarissa Dahmen
Montage: Christoph Spanier

„ENOCH ARDEN“ von Richard Strauss

Eine bebilderte Konzert-Rarität

Sonntag 13. Juni 17:00 Uhr AUSVERKAUFT

Mit Ralf Peter (Rezitation) und Thomas Layes (Klavier)

Karten: 15,- Euro / 10,- Euro

Auftakt unserer neuen Reihe MUSIK-SALON AM SONNTAG

Lord Tennysons anrührende viktorianische Ballade über eine tragische Dreiecksbeziehung wurde weltweit zum Bestseller. Richard Strauss goss sie in deutscher Fassung 1897 in die seltene Form eines abendfüllenden Konzert-Melodrams für Rezitation und Klavier (Ralf Peter und Thomas Layes).

Hochromantisch in der Anlage, werden an der Schwelle zum Kino-Zeitalter Natur, Meer, Wind, Wellen, spielende Kinder, die Idylle am Feuer, das Palmenrauschen einer Südsee-Insel zu musikalischen Genre-Skizzen, denen die Illustratorin Barbara Steinitz mit eigens dafür geschaffenen Zeichnungen visuell folgt.


    DIESE VORSTELLUNG IST LEIDER BEREITS AUSVERKAUFT!