Die Fußgängerzone in der Barfüsserstraße in Marburg

ZWISCHENHAUSEN

Poetische Lieder und Texte von Sigi Becker

Samstag 10. Juli 19:30 Uhr

Mit Sigi Becker (Rezitation, Gesang, Gitarre) und KH Heydecke (Gitarre, Geige und mehr)

Karten: 15,- Euro / 10,- Euro

Spielort: Open-Air-Spielstätte im Hof des „überzwerg – Theater am Kästnerplatz“, Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken

Ein Fundstück während eines Spaziergangs durch das sommerlich heiße Marburg; eine kurze Straße, mit langanhaltendem Abgang:
zwischen den Orten, den Zeiten, den Strömungen, den Stühlen …
… will auch heißen: Annäherung an das Grande Finale, Rückbesinnung, Diesseitsdünkel …

Sigi Becker präsentiert poetische Lieder und Texte, die in diesem Spannungsfeld mäandern: von den Schuhen des früh verstorbenen Vaters, diversen Vögeln, Faulheit, skandinavischer Melancholie, Melancholie des Südens, vom Sänger der Not, bis zum Trotzalledem des Großvaters … Ein vorläufiger Nachlass … oder die Präsentation einer (noch) nicht erschienenen CD …

Seit vier Jahren steht Sigi Becker mit dem Multiinstrumentalisten KH Heydecke auf der Bühne, der die Texte einfühlsam zum Tanzen bringt.

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet nicht im TiV statt, sondern auf der Open-Air-Spielstätte im Hof des „überzwerg – Theater am Kästnerplatz“, Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken.

    Kartenreservierung

    Mit Sternchen* markierte Felder sind Pflichtfelder


    Ich reserviere
    Karte(n)* à 15 Euro
    Karte(n)* à 10 Euro
    Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*Innen, Student*Innen, Auszubildende, Schwerbehinderte und Erwerbslose


    Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mailadresse korrekt ist. Sie erhalten unmittelbar nach der Bestellung eine Reservierungsbestätigung per E-Mail.

    Zur Rückverfolgung von möglichen Corona-Infektionsketten werden Ihre Daten vier Wochen lang archiviert und danach vernichtet.