Grafik: Los Mutantes

CALEIDOSCOPIO

Theater auf Spanisch

Mit Übertitelung auf Deutsch

Freitag 19. November 19:30 Uhr AUSVERKAUFT
Samstag 20. November 19:30 Uhr AUSVERKAUFT
Sonntag 21. November 17:00 Uhr AUSVERKAUFT

Mit Darsteller:innen der Theatergruppe Los Mutantes der Universität des Saarlandes

Karten: 15,- Euro / 10,- Euro

Abweichend von der Idee, spanischsprachige Autor:innen zu zeigen, wird die Gruppe in diesem Jahr ein Kaleidoskop aus drei Stücken (Esperanza/Caricias/Presas) präsentieren – von denen keins während der Pandemie aufgeführt wurde. Mal komisch, mal tragisch greift die Gruppe die Folgen der letzten Monate auf, um gemeinsam einen Abschluss zu finden. Eine Kombination aus Videokunst, abstrakten Bühnenelementen und dynamischen Lichteffekten eröffnet der Theatergruppe dabei neue dramaturgische Ausdrucksmöglichkeiten für ein Theaterstück der besonderen Art!

Seit 1999 bringt die lebendige saarländische Theatergruppe gesellschaftskritische Tragikomödien auf die Bühne, inspiriert von Texten hispanischer Autor:innen. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt auf dem interkulturellen Austausch im Saarland mit dem Ziel, ein Netzwerk von Amateurtheatern in die Großregion aufzubauen. Laien- und Profischauspieler:innen der “Mutantes” haben gemeinsam schon einzigartige hispanische Werke wie „El viaje de los cantores“, “Prohibido suicidarse en primavera“ oder „El Rey del Barrio“ in der Großregion und anderen Ländern aufgeführt.


    DIESE VORSTELLUNG IST LEIDER BEREITS AUSVERKAUFT!


      DIESE VORSTELLUNG IST LEIDER BEREITS AUSVERKAUFT!


        DIESE VORSTELLUNG IST LEIDER BEREITS AUSVERKAUFT!