Foto: pixabay

NEURONEN IN ASPIK

The Kautz-Trio

Sonntag 27. März 11:00 Uhr

Mit KH Heydecke (voice, vl, git, p), Pascal Zimmer (dr, perc, electronics), Detlef Schäfer (bs)

Karten: 15,- Euro / 10,- Euro

Diese Matineé ist eine gute Zeit, sich vor wahlweise dem Frühschoppen, dem Mittagessen oder einem vorgezogenen Nachmittagskaffee so richtig eins zu geben – nämlich ein Musikerlebnis der besonderen Art!

Die drei Käutze sind keine Unbekannten in der Saarbrücker Freien Szene. Das Trio arbeitet kontinuierlich seit einigen Monaten zusammen und kreiert eine virtuose, intensive Musik, die einzigartig ist – ein Amalgam aus Lautkunst, perkussiver und melodiöser Elektronik, souverän integriertem Bassspiel zwischen instant composing, Experiment und traditioneller Arbeit.

Hier gehen drei gewiefte Improvisatoren zu Werke, die leicht, nah beieinander, dabei höchst differenziert, raffiniert, mal energetisch, mal behutsam-sensibel ihre ungewöhnlichen Klangbezirke ausschreiten und koordinieren.

Heraus kommt ein Klang- , ein Sprach-, aber auch ein „Seherlebnis“ … denn der Bandname ist nicht zufällig gewählt und durchaus auch Programm: Parodie, Ironie, auch intelligenter Klamauk ist Teil der Konzeption und gehört zu den lustvoll verwendeten Mitteln dieser drei höchst be­merk­enswer­ten Künstler.

Also: Hören Sie sich das mal an! Sie werden sich wundern, staunen und freuen…

    Kartenreservierung

    Mit Sternchen* markierte Felder sind Pflichtfelder


    Normalpreis
    Karte(n)* à 15 Euro

    ermäßigt
    Karte(n)* à 10 Euro
    Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*Innen, Student*Innen, Auszubildende, Schwerbehinderte und Erwerbslose


    Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mailadresse korrekt ist. Sie erhalten unmittelbar nach der Bestellung eine Reservierungsbestätigung per E-Mail.