Foto: Marotte Theater

KUH LIESELOTTE

Nach dem bekannten Kinderbuch von Alexander Steffensmeier

Vorstellung von „Marotte-Figurentheater“ aus Karlsruhe

Für Menschen ab vier Jahren
In Zusammenarbeit mit dem Kleinen Theater im Rathaus

Sonntag 01. Mai 15:00 Uhr

Thomas Hänsel (Spiel), Jörg Bretschneider (Regie), Matthias Hänsel (Ausstattung)

Karten: 4,- Euro

Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Sie und die Bäuerin sind dicke Freunde. Aber auch den Postboten Heiner findet die Bäuerin nett und wenn sie ihn zum Kaffeetrinken ins Haus einlädt, hat keiner mehr Zeit für Lieselotte. Lieselotte muss etwas unternehmen: Jeden Tag lauert sie dem Postboten auf, um ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Albträume. Das muss sich ändern, denkt er sich. Plötzlich bekommt Lieselotte auch ein Paket und sogar die Post darf sie mit austragen. Und als sie krank ist, kümmert sich Heiner um sie. Ab jetzt hat Lieselotte zwei dicke Freunde.
Das MAROTTE-FIGURENTHEATER besteht seit 1987 mit einer festen Spielstätte in Karlsruhe. Das Theater arbeitet mit freiberuflichen Künstlern aus dem Genre Figurenspiel, Schauspiel und Musik zusammen. MAROTTE zeichnet sich durch die Variationsbreite der darstellerischen Mittel und des Repertoires aus. Das Spektrum reicht von der Umsetzung traditioneller Märchenstoffe über die theatralische Version moderner Kinderbücher bis zu experimentellen Stücken.

KARTENRESERVIERUNG ON-LINE über die Website des Kleinen Theaters im Rathaus