September 2022

OFFENE ZUKUNFT?!?

Eine interaktive Licht-Installation mit vielen Fragen

Kooperation mit dem Saarländischen Staatstheater

Offene Zukunft?!?

Offene Zukunft?!?

© Ramazan Karaoglanoglu

Offene Zukunft?!?

Offene Zukunft?!?

© Ramazan Karaoglanoglu

Offene Zukunft?!?

Offene Zukunft?!?

© Ramazan Karaoglanoglu

© Katharina Molitor

© Katharina Molitor

Wer sich anlocken und neugierig machen lässt, wird hier im Rahmen des Theaterfestes im Bühnenraum des Theaters im Viertel ein kleines Gesamtkunstwerk vorfinden, dessen Geheimnisse es für Jung und Alt zu entdecken gilt!

An jene, die hier länger Verweilen möchten, ist genauso gedacht wie an alle, die vielleicht lieber nur einen kurzen Blick riskieren wollen. Sie alle werden die Black-Box anders verlassen, als sie sie betreten haben, möglicherweise kleine, feine Gaben mitnehmen – ganz sicher aber einen Vorgeschmack auf Kommendes.

Die Installation ist offen für Laufpublikum und bietet zu bestimmten Uhrzeit noch zusätzlich kurze Erklärworkshops der Beleuchtungsabteilung des Saarländischen Staatstheaters an!

Konzept: Katharina Molitor
Beleuchtung: Daniel Müller und Karl Wiedemann
Technische Einrichtung: Florian Layes
Mitwirkende: Künstler*innen der Freien Szene Saar

TERMINE + KARTEN

Sonntag, 11. September 15:00 bis 19:00 Uhr
Eintritt frei

© 2022— Theater im Viertel

Das TiV wird gefördert von: