Oktober 2022

Reiheneröffnung

SCHON GEHÖRT? 1:

Opernmatinée mit Amadea Lässig und Ramazan Karaoglanoglu

Amadea Lässig, junge Mezzosopranistin aus Dresden und der junge türkische Bariton Ramazan Karaoglanoglu eröffnen die Reihe Schon gehört? Opernmatinée mit jungen Talenten der Region der Saison 2022/23. Beide studieren aktuell Gesang an der Hochschule für Musik Saar Gesang.

Ramazan Karaoglanoglu sang erst kürzlich die Partie des Sid in Albert Herring von Benjamin Britten in der ersten Produktion der Musiktheaterakademie des Saarländischen Staatstheaters (SST) und der Hochschule für Musik Saar (HFM) und gastierte auch schon in mehreren kleinen Partien in großen Produktionen des Saarländischen Staatstheaters gastiert (zuletzt als Moralès in Carmen). Amadea Lässig sang unter anderem die Partie der Laura in der Stummen Serenade von Erich Wolfgang Korngold (Saison 20/21) in der Kooperation zwischen der HFM Saar und dem SST.

Die Reihe Schon gehört? Opernmatinée mit … stellt an regelmäßigen Sonntags- Terminen in vertrauter Atmosphäre junge (Opern-)Stimmen der Region dem TiV-Publikum vor. Die jungen Sänger*innen, die in der Regel an der Hochschule für Musik Saar Gesang studieren, werden von wechselnden Pianisten begleitet und stellen ihre Programme selbst zusammen. Jede Matinée wird dementsprechend aus einer bunten Mischung verschiedenster Arien, Duette und Ensembles des Opernrepertoires bestehen, die den jeweiligen Fähigkeiten und Neigungen der Künstler*innen entsprechen. Große Oper im kleinen Studiotheater!

MIT: Amadea Lässig (Mezzosopran) und Ramazan Karaoglanoglu (Bariton)

TERMINE + KARTEN

REIHENERÖFFNUNG
Sonntag 09. Oktober 11:00 Uhr

Weitere Termine der Reihe: 08.01.23 / 12.02.23 / 12.03.23 / 09.04.23 / 14.05.23 / 11.06.23
jeweils um 11Uhr

 

Eintritt: 15,– € normal / 10,– € ermäßigt und 5,– € für alle Kinder bis 12 Jahre

© 2022— Theater im Viertel

Das TiV wird gefördert von: