tiv logo landscape 640 - KH HEYDECKE: A Voice Inside

JANUAR 2023

Freier Spielplan

KH Heydecke + Heike Stark

„A Voice Inside“

A VOICE INSIDE – unter diesem Titel präsentieren KH Heydecke (voc, git, comp.) und Heike Stark (voc) ein Programm mit vertonter englischsprachiger Lyrik. Die Songtexte stammen von prominenten Vertretern dieser Literatur – Emily Dickinson, Langston Hughes, Sylvia Plath, Robert Frost, Henry W. Longfellow u. a. – Dichter* innen, die hierzulande weniger bekannt, in ihrer Heimat aber Klassiker sind und deren Werke überwiegend zum Kanon der Weltliteratur gehören. – Die Musik dazu wird ihrer Kunst gerecht, nimmt dieser aber auch ein wenig die „Fallhöhe“: Die Lieder sind an der Folkmusic orientiert und gehen wirklich gut ins Ohr.
KH Heydecke hat in den letzten Jahren viele Auftritte im TiV absolviert – als Lautpoet, Rezitator und Musiker – solo, im Ensemble und nicht zuletzt als Begleiter des wunderbaren Liedermachers Sigi Becker. „A Voice Inside“ ist das letzte Programm, dass Heydecke im TiV präsentieren wird und es zeigt noch einmal eine neue Facette seiner künstlerischen Vielfalt, die von frei improvisierter Musik bis zur klassischen Ballade reichte. Mit der Sängerin Heike Stark hat er für diesen Abend eine kongeniale Partnerin gefunden, die die Songs zum Leuchten bringen wird.

 

MITWIRKENDE
KH Heydecke, Lautpoet, Rezitator, Musiker, Komponist; seit einem guten Jahrzehnt immer wieder auf der Bühne des TiV zu sehen mit unterschiedlichsten Programmen, zuletzt „Way to Borstal – Brendan Behan“ und „Das Menschenbuch der Mara Prochazka“ (Sonja Ruf) mit dem KAUTZ-Trio, dessen Sänger/Sprecher er ist.

Heike Stark, Sängerin („Real Blue“), ist gleichermaßen „stark“ als Bluessängerin und als Tango-Diseuse – und auch Sie unternahm schon Ausflüge in die avantgardistische freie Lautmusik (u.a. mit KH Heydecke im Duo). Hier zeigt Sie Ihr Können ganz im Dienste der von Heydecke geschriebenen Folksongs.

TERMINE + KARTEN

Donnerstag 26. Januar 19:30 Uhr

Eintritt: 15,– € normal / 10,– € ermäßigt und 5,– € für alle Kinder bis 12 Jahre

© 2022— Theater im Viertel

Das TiV wird gefördert von: