Sonderkonzert 2: ELIZABETH WILES

Oktober 2022 Sonderkonzert 2: Elisabeth Wiles Elizabeth Wiles bereicherte in der Vergangenheit schon häufiger das Programm des Theaters im Viertel und ist dem Opernpublikum Saarbrückens und auch darüber hinaus längst als etablierte Meisterin ihres Faches bekannt. Die texanische Sopranistin kam erstmals 2003 für ihr Engagement ins feste Opernensemble des Saarländischen Staatstheaters nach Saarbrücken. Während ihrer […]

Blue MoTIVs 3: SEBASTIAN VOLTZ

JANUAR 2023 Blue MoTIVs 3 Sonntagsjazz im TiV mit Sebastian Voltz „VOYAGES“ © Ramazan KaraoglanogluIrgendwo zwischen klassischer Musik und europäischem Modern Jazz, tief verbunden mit der Klaviermusik des 20. Jahrhunderts und gleichermaßen höchst intuitiv und frei – so ist die Musik von Sebastian Voltz. Intime Momente, impressionistische Klangsphären und fragile Passagen der Spannung wechseln sich […]

Blue MoTIVs 2: KNISPER

Oktober 2022 Blue MoTIVs 2: Sonntagsjazz im TiV mit KNISPER Sonntagsjazz im TiV mit Knisper © Iris Maurer © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu Zurück Weiter Der Fokus des Ensembles – bestehend aus Gabriel Kirsch (E-Bass), Tim Korycki (Schlagzeug) sowie Levin Weiß (Piano) – richtet sich […]

TISCH UND WASSERGLAS 3 – Offene Zukunft?!?

JANUAR 2023 TISCH UND WASSERGLAS 3 „Offene Zukunft?!?“ mit Daniel Defoe via Eva Kammigan © Ramazan KaraoglanogluDer englische Schriftsteller Daniel Defoe (1660 – 1731) veröffentlichte am 25. April 1719 seinen Roman Robinson Crusoe unter dem etwas längeren Titel: Das Leben und die seltsamen überraschenden Abenteuer des Robinson Crusoe aus York, Seemann, der achtundzwanzig Jahre allein […]

SCHON GEHÖRT? 2

JANUAR 2023 SCHON GEHÖRT? 2 Opernmatinée mit Eunbi Lee und Burak Karaoglanoglu © Ramazan KaraoglanogluDen zweiten Termin der Reihe Schon gehört? Opernmatinée mit jungen Talenten der Region der Saison 2022/23 werden die südkoreanische Sopranistin Eunbi Lee und der türkische Bariton Burak Karaoglanoglu gestalten. Die lyrische Sopranistin Eunbi Lee studiert seit Wintersemester 2019/20 an der Hochschule […]

IN DER HÖHLE

JANUAR 2023 Wiederaufnahme IN DER HÖHLE oder: Frau Holles Gericht Wer sind wir? Goldmarie oder Pechmarie? © Katharina Molitor © Katharina Molitor © Katharina Molitor © Katharina Molitor © Katharina Molitor Zurück Weiter Das Märchen von „Frau Holle“ der Gebrüder Grimm kennt man. Was man weniger weiß, ist, dass Frau Holle auch die heidnische Göttin […]

TISCH UND WASSERGLAS 2 – Offene Zukunft?!?

Oktober 2022 TISCH UND WASSERGLAS 2 „Offene Zukunft?!?“ mit Mary Shelly via Jessy Schultheis Nicolas Bertholet (in Vertretung Jessy Schultheis)© Ramazan KaraoglanogluMary Shelley (1797-1851) gilt inzwischen als die Begründerin des Science Fiction Genres. Das Gesamtwerk der englischen Schriftstellerin umfasst zahlreiche literarische Formen – von Romanen und Kurzgeschichten bis hin zu Theaterstücken und Reiseberichten. Als eine […]

KASSANDRA_2022

September + Oktober 2022 Uraufführung KASSANDRA_2022 Szenische Impression mit Klanginstallation Zum letzten Mal am 29. Oktober 2022 | © Isolde Stein © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Isolde Stein © Isolde Stein © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu Zum letzten Mal am 29. Oktober 2022 | © Isolde-Stein […]

SCHON GEHÖRT? 1

Oktober 2022 Reiheneröffnung SCHON GEHÖRT? 1: Opernmatinée mit Amadea Lässig und Ramazan Karaoglanoglu Amadea Lässig und Orsolya Nagy | © Ramazan Karaoglanoglu Ramazan Karaoglanoglu und Orsolya Nagy | © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu Zurück Weiter Amadea Lässig, junge Mezzosopranistin aus Dresden und der junge türkische Bariton Ramazan Karaoglanoglu eröffnen die Reihe Schon gehört? Opernmatinée […]

Sonderkonzert 1: LEFTOVERS

Oktober 2022 Reiheneröffnung Sonderkonzert 1: Leftovers © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglu © Ramazan Karaoglanoglus © Ramazan Karaoglanoglu © Leftovers Zurück Weiter Was mit einem Projekt für die Schule startete, beläuft sich jetzt seit mehreren Jahren auf eine – Vorsicht: Ironie! – äußerst ernstzunehmende Band und Freundschaft. Durch ihre kleine Besetzung, bestehend aus Gitarre, Cajon […]