„Musik-Salon am Sonntag“ – die Musikreihe im Theater im Viertel

Foto: Clarissa Dahmen

In seiner monatlichen Veranstaltungsreihe immer am 2. Sonntag öffnet das Saarbrücker Theater im Viertel die Pforten seines lichtdurchfluteten Salons:
Dann bitten Tenor (und Sprecher) Ralf Peter und Pianist Thomas Layes zu einem besonderen Konzertformat!

In heimeliger Atmosphäre servieren sie, pünktlich zum „Five o’Clock Tea“, ein vielschichtiges Musikprogramm aus Bekanntem und Rarem. Mit informativen Plaudereien garniert, erklingen anspruchsvolle Instrumental- und Vokalstücke für neugierige Ohren. Zuweilen kredenzen handverlesene Gäste, auch aus dem musikalischen Nachwuchs, Proben ihres Könnens.

Pünktlich zum 70. Geburtstag des Komponisten Wolfgang Rihm wollten am 13. März die Sopranistin Astrid Hensler und Thomas Layes (Klavier) dessen beeindruckenden Brentano-Liederzyklus und Klavierstücke präsentieren. Eine Erkrankung machte Ihnen einen Strich durch die Rechnung. Aber das Konzert wurde neu angesetzt: Alle Interesierten sollten sich dafür Sonntag, 08. Mai, 17:00 Uhr im Kalender eintragen. Und am besten gleich auf der zugehörigen Programm-Seite per Online-Formular eine Karte reservieren!