Das Programm 2021

HUNDEHERZ
|

HUNDEHERZ

Samstag 13. November 19:30 Uhr

Versuch einer Wiederbelebung
Eine Figurentheatercollage inspiriert durch den Film „Heart of a Dog“ von Laurie Anderson

Idee, Spiel, Ausstattung, Produktion: Vanessa Valk

Eine Veranstaltung des Kleinen Theaters im Rathaus
Karten: 9,- Euro

FRIDA UND DAS WUT
|

FRIDA UND DAS WUT

Sonntag 14. November 15:00 Uhr

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Mia Grau
Vorstellung von „Figurentheater Vanessa Valk“ aus Freiburg für Kinder ab vier Jahren

Spiel: Vanessa Valk und Konrad Wiemann
Text und Regie: Mia Grau

Eine Veranstaltung des Kleinen Theaters im Rathaus
Karten: Kinder und Erwachsene 4,- Euro

MUSIK-SALON: Exilkomponisten
|

MUSIK-SALON: Exilkomponisten

Sonntag 14. November 17:00 Uhr

„Unterhaltsames“ von Schönberg, Eisler und Weill

Achtung: Das Konzert findet „über’n Hof“ in der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken statt!

Eine Veranstaltung im Rahmen des Gedenkjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ in Kooperation mit der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft des Saarlandes

Mit Elizabeth Wiles (Sopran) und Thomas Layes (Klavier)
Karten: 15,- Euro / 10,- Euro

|

„HIER WIRD ETWAS PASSIEREN“

PREMIERE: Donnerstag 09. Dezember 19:30 Uhr
Freitag 10. Dezember 19:30 Uhr
Samstag 11. Dezember 19:30 Uhr

Ein Musiktanztheater präsentiert von
Mutantheater

Idee/Konzeption: Miguel Bejarano Bolívar, Eva Lajko,
Eliza Montes de Oca

Regie/Choreografie: Glaub da Silva
Dramaturgie: Miguel Bejarano Bolívar
Musikal. Leitung/Arrangement: Hector Zamora
Spiel/Tanz/Musik:Eliza Montes de Oca, Miguel Bejarano Bolívar,
Eva Lajko

Videoprojektionen/Live-Streaming: Jean M. Laffitau

Karten: 15,- Euro / 10,- Euro

Aufführungsort: Schlosskeller Saarbrücken, Schlossplatz 1-15, 66119 Saarbrücken