DER HUND VON BASKERVILLE

Gelesen von EVA KAMMIGAN

Fr 21.08. 19:30

Karten: 8,- / 5,- Euro

Mit Eva Kammigan


Der junge Arzt Dr. James Mortimer erzählt dem Meisterdetektiv Sherlock Holmes, sein Freund Charles Baskerville sei kürzlich im Moor von einem riesigen, mörderischen Hund zerfleischt worden und damit einem grausamen Fluch zum Opfer gefallen, der seit Jahrhunderten auf seiner Familie liegt. Nun sorgt er sich um Charles‘ Neffen Henry Baskerville.
Natürlich glaubt Holmes nicht an übernatürliche Flüche und Geisterhunde und macht sich an die Untersuchung des Familiengeheimnisses rund um den „Hund der Baskervilles“. Da ihn aber dringende Verpflichtungen an London binden, schickt er seinen Vertrauten Dr. Watson zusammen mit Mortimer zum Anwesen der Baskervilles im Dartmoor.
Als ausgewiesener Holmes-Fan widmet sich Eva Kammigan Sir Arthur Conan Doyles drittem Roman „Der Hund der Baskervilles“. Die Schauspielerin erzählt und liest damit einen der berühmtesten Fälle des Meisterdetektivs.

CORONA-UPDATE:
SPIELORT IST DER INNENHOF DES THEATERS ÜBERZWERG, Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken

Kartenreservierungen AUSSCHLIESSLICH über das Formular auf dieser Programmseite oder per Telefon (AB).
Bezahlung nur per Vorkasse mit Geldeingang spätestens am Veranstaltungstag.
||! Bitte geben Sie unbedingt auch Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer an. OHNE diese Angaben ist eine Reservierung NICHT MÖGLICH !||
Nach einer Kartenbestellung über unser Formular erhalten Sie per E-Mail eine Reservierungsbestätigung mit den Zahlungsmodalitäten. Wenn Sie telefonisch reservieren, kontaktieren wir Sie schnellstmöglich wegen der Daten für Ihre Banküberweisung.
Zur Rückverfolgung von möglichen Corona-Infektionsketten werden Ihre Daten – wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – 4 Wochen lang archiviert und danach vernichtet. Vielen Dank für Ihr Verständnis!