„ENNOCH ARDEN“

von Richard Strauss

Eine bebilderte Konzert-Rarität
PREMIERE So 06.12. 17:00

Karten: 15,– / 10,– Euro

Mit Ralf Peter (Rezitation), Thomas Layes (Klavier) und Illustrationen von Barbara Steinitz

Lord Tennysons viktorianische Ballade über eine anrührende Dreiecksbeziehung wurde weltweit schnell zum Bestseller. Richard Strauss goss sie in deutscher Fassung 1897 in die seltene Form eines abendfüllenden Konzert-Melodrams für Rezitation und Klavier.

Hochromantisch in der Anlage, werden an der Schwelle zum Kino-Zeitalter Natur, Meer, Wind, Wellen, spielende Kinder, die Idylle am Feuer oder das Palmenrauschen einer Südsee-Insel zu musikalischen Genre-Skizzen. Eigens dafür geschaffene Zeichnungen folgen ihren Spuren.

CORONA-UPDATE:
Maskenpflicht gilt bei öffentlichen Veranstaltungen auch an einem festen Platz während der gesamten Dauer der Veranstaltung!
Kartenreservierungen AUSSCHLIESSLICH über das Formular auf dieser Programmseite oder per Telefon (AB).
Bezahlung nur per Vorkasse mit Geldeingang spätestens am Veranstaltungstag.
||! Bitte geben Sie unbedingt auch Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer an. OHNE diese Angaben ist eine Reservierung NICHT MÖGLICH !||
Nach einer Kartenbestellung über unser Formular erhalten Sie per E-Mail eine Reservierungsbestätigung mit den Zahlungsmodalitäten. Wenn Sie telefonisch reservieren, kontaktieren wir Sie schnellstmöglich wegen der Daten für Ihre Banküberweisung.
Zur Rückverfolgung von möglichen Corona-Infektionsketten werden Ihre Daten – wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – 4 Wochen lang archiviert und danach vernichtet. Vielen Dank für Ihr Verständnis!