Profil

Das Theater im Viertel liegt im Herzen Saarbrückens. Am Landwehrplatz 2, direkt neben der Alten Feuerwache, bietet die kleine Black Box ganz bewusst vielen unterschiedlichen Kunstformen der freien Szene eine Bühne: angefangen bei szenischen Aufführungen, werden hier auch z. B. Konzerte, Lesereihen und Tanzperformances dem interessierten Publikum geboten. Gerade spartenübergreifende Kunst, die mit Genregrenzen spielt, findet im Theater im Viertel häufig ein Zuhause.

Ab der Spielzeit 2022/23 führt das Theater im Viertel – neben zahlreichen und bereichernden Gastproduktionen – einen hauseigenen, kuratierten Spielplan, der sich in jeder neuen Saison einem Schwerpunktthema mit akuter Relevanz für unsere Gesellschaft widmen wird.

In seiner Spielzeit-Pause im Sommer öffnet das Theater im Viertel unter der Überschrift „Bühne frei!“ seine Pforten Amateurtheatergruppen der Region, aller Altersklassen und verschiedenster künstlerischer Ausrichtung. Diese haben dann die einzigartige Möglichkeit die Bühne des Theaters im Viertel zu nutzen und die Lust am Theaterspielen auszuleben.

© 2022— Theater im Viertel

Das TiV wird gefördert von: