tiv logo landscape 640 - MI CASITA - Meine Heimat

September 2024

Freier Spielplan

PREMIERE
„Mi Casita“- Meine Heimat

Eine Theaterperformance

SOFAntastisch copyr privat 1280 - MI CASITA - Meine Heimat
© SOFAntastisch

In der Theaterperformance „Mi Casita“ nehmen wir das Publikum mit auf eine emotionale Reise durch die Erfahrungen von Frauen, die aus Mexiko nach Deutschland kommen. Die Inszenierung von Cecilia Paladines und den Internationalen Fachkräften des Klinikums Winterberg greift das komplexe Gefühlsleben dieser Frauen auf.
Die Performance zeigt einen Wechsel zwischen Hoffnung und Ungewissheit. Verschiedene Elemente wie Stoffe und Masken dienen dem Schutz und der Verwandlung der Charaktere. Die universelle Bedeutung von Musik ermöglicht Identifikation mit dem dargestellten Prozess des Persönlichkeitsverlusts und der Wiederbelebung in einem neuen Raum voller unerwarteter Wendungen.
Die Frauen in „Mi Casita“ vereinen Erinnerungen an die Vergangenheit, Hoffnung auf die Zukunft und die Entschlossenheit, neue Wege zu gehen. Sie sind Vorbilder für Resilienz. Tiefgründig und mutig zeigen diese Frauen zum ersten Mal auf der Bühne, was sie zu bieten haben, und am Ende wird sich niemand mehr hinter einer Maske verstecken wollen!

MITWIRKENDE
SOFAntastisch Theater: Erely Hernández, Arely Vázquez, Abigail Apolonia, Arizandi Alvarez, Esther García Vásquez, Adamaris Candia, Alejandra Sanchez, Cecilia Paladines

Regie: Cecilia Paladines

Premiere
Freitag, 27. September 19:30 Uhr

Samstag 28. September 19:30 Uhr

KARTEN
Normalpreis: 15,– Euro
Ermäßigt: 10,– Euro*
Kinder bis 12 Jahre: 5,– Euro

*Berechtigte siehe „Karten” im Hauptmenü

ticket 77 - MI CASITA - Meine Heimat
Reservierung

Das TiV wird unterstützt von:

© 2022+    Theater im Viertel